Allgemeines zum Studium

Wer mit dem deutschen Hochschulsystem und Angebot an Studiengängen ein wenig vertraut ist, wird sich in Österreich schnell zurechtfinden. Das Studienjahr beginnt jeweils am 01. Oktober eines Jahres. Es ist in Semester - Beginn zum 01. Oktober und 01. März - eingeteilt.

Die Hochschuleinrichtungen in Österreich sind zahlreich und unterteilen sich in

  • 22 staatliche Universitäten
  • 13 Privatuniversitäten
  • 20 Anbieter von Fachhochschulstudiengängen
  • nichtuniversitärer Bildungssektor (religions-, berufspädagogische Akademien und Institute sowie solche für Land- und Forstwirtschaft).

Hier können verschiedene Studienwege und Abschlüsse gewählt werden: Bakkalaureus/Bachelor-, Master-, Diplom- Magister und Doktoratsstudiengänge werden angeboten. Die Studieninhalte legt die jeweilige Universität fest.